Nach oben scrollen
Suche schließen
Logo CoaChrom Diagnostica
E-Mail info@coachrom.com Kostenfrei in Deutschland 0800 24 66 330
Kostenfrei in Deutschland
Anrufen 0043 1 236 222 1

Primäre Hämostase

Bei einer Gefäßverletzung kommt es, vermittelt durch den von Willebrand Faktor (vWF), zur Thrombozytenadhäsion. Die folgende Freisetzung von ADP (Adenosindiphosphat) führt zur Thrombozytenaggregation, welche wiederum mit der Freisetzung einiger wichtiger, biologisch wirksamer Substanzen einhergeht (visköse Metamorphose). Die aggregierten Thrombozyten (Blutplättchen) bilden nicht nur den primären Wundabschluss, sondern sind durch den freigesetzten Plättchenfaktor 3 auch an der Aktivierung des plasmatischen Gerinnungssystems beteiligt. Thombozytenfunktionstests sind daher zur Diagnose von Plättchenanomalien und zum Monitoring aggregationshemmender Behandlungen von großer Bedeutung.

Neben lyophilisierten Thrombozyten (z.B. zur Bestimmung des vWF geeignet) bieten wir für das Screening auf Thrombozytenfunktionsstörungen bzw. das Monitoring aggregationshemmender Behandlungen an: