Nach oben scrollen
Suche schließen
Logo CoaChrom Diagnostica
E-Mail info@coachrom.com Kostenfrei in Deutschland 0800 24 66 330
Kostenfrei in Deutschland
Anrufen 0043 1 236 222 1

Global- und Routine-Gerinnungstests

Globaltests geben Aufschluss über die Funktion aller zur Fibrinbildung führenden Reaktionen und ermöglichen das Erkennen schwerer erworbener oder angeborener Gerinnungsstörungen im intrinsischen und extrinsischen Gerinnungssystem.

Ein sehr bedeutsamer Globaltest ist die aktivierte Partielle Thromboplastinzeit (aPTT). Mit unseren gebrauchsfertigen CEPHEN™ aPTT-Flüssigreagenzien lässt sich mit Ausnahme von Anzahl und Funktion der Thrombozyten das gesamte endogene System der Gerinnung prüfen. Doch auch für die Bestimmung der Prothrombinzeit (PTZ) und der Thrombinzeit (TZ) haben wir zuverlässige Reagenzien im Angebot. Zudem finden Sie bei uns ein breites Angebot an Mangelplasmen zur Verwendung mit der Thromboplastinzeit (TPZ) nach Quick bzw. in einem aPTT-Test.

Erhöhte Konzentrationen von Fibrinogen, der Vorstufe des Fibrins, werden bei Entzündungen beobachtet und gelten als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Thrombosen, während niedrige Konzentrationen mit einer Blutungsneigung einhergehen. Es sind zahlreiche Varianten des Fibrinogens in Zusammenhang mit Blutungs- und Thrombosefällen beschrieben worden. Bei der Bestimmung von Fibrinogen ist unser Testkit LIAPHEN™ Fibrinogen hervorzuheben – ein Latex-Immunoassay zur immunologischen Fibrinogen-Bestimmung auf Gerinnungsautomaten, der sich durch gebrauchsfertige Flüssigreagenzien mit hoher Stabilität auszeichnet. Weitere Fibrinogen-Testkits, u.a. für die Clauss-Methode, sind hier zu finden.