Nach oben scrollen
Suche schließen
Logo CoaChrom Diagnostica
E-Mail info@coachrom.com Kostenfrei in Deutschland 0800 24 66 330
Kostenfrei in Deutschland
Anrufen 0043 1 236 222 1

ZYMUTEST HIA, IgG

Art.Nr. RK040A · VE: 12x8 Tests
Testkits > Heparin Induzierte Thrombozytopenie (HIT-II)

Beschreibung

Enzym-Immunoassay zum Nachweis Heparin-induzierter Antikörper vom IgG-Isotyp in humanem Plasma, Serum oder anderen biologischen Flüssigkeiten. Der Test bestimmt ausschließlich Antikörper vom IgG-Isotyp, welche die größte Assoziation mit den klinischen Komplikationen der Heparin-induzierten HIT/HITT zeigen und damit eine Bestätigung der Diagnose bzw. des klinischen Verdachtes ermöglichen. Fälle, die nur mit den IgM- und / oder IgA-Isotypen assoziiert sind, werden mit diesem Test nicht nachgewiesen. Der Test erfasst auch klinisch relevante Antikörper gegen Protaminsulfat, NAP-2 und IL-8 (Pseudo-HIT).

Verwendungszweck

Zur Bestätigung des klinischen Verdachtes bzw. der Diagnose einer HIT-II / einer Vakzin-induzierten prothrombotischen Immunthrombozytopenie (VIPIT) bzw. Vakzin-induzierten immunogenen thrombotischen Thrombozytopenie (VITT).

Heparin-abhängige Antikörper vom IgG-Isotyp zeigen eine höhere Assoziation mit der klinischen Diagnose einer HIT. ZYMUTEST HIA IgG ermöglicht damit erhöhte Spezifität. Die Sensitivität des Tests kann verringert sein, da (seltene) HIT-Fälle, die nur mit den IgM- und/oder IgA-Isotypen assoziiert sind, mit diesem Test nicht nachgewiesen werden.